Empfang

So einfach können Sie die digitalen Zusatzprogramme
empfangen.

 

1. Um die Zusatzprogramme von Cablevista-KabelKiosk empfangen
zu können benötigen Sie einen Kabelanschluss einer unserer Partnerfirmen. 

 

2. Die Freischaltung der Pakete erfolgt direkt von Ihrem Kabelnetzbetreiber. Wenn Sie nicht wissen, wer Ihr Kabelnetzbetreiber ist, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Vermieter oder Ihre Hausverwaltung. Die monatlichen Kosten richten sich nach den gewählten Programmen, bzw. Programmpaketen.
Ihr Kabelnetzbetreiber beantwortet gerne Ihre Fragen. 

 

3. Für den Empfang benötigen Sie: einen Conax-fähigen Digital-Receiver oder ein TV-Gerät mit einem Einschub (Common Interface) für ein Conax CI-Modul + eine freigeschaltete SmartCard.

Für den Empfang der HDTV-Basis-Programme benötigen Sie einen Conax-fähigen HD-Receiver oder – sofern Ihr TV-Gerät über einen CI+ Einschub verfügt – ein CI+ Modul.

 

Den benötigten Digital-Receiver und das CI / CI+ -Modul können Sie zu günstigen Preisen bei Ihrem Kabelnetzbetreiber kaufen. Die Smart Card erhalten Sie sobald Sie ein Abonnement abgeschlossen haben.

 

Unsere Partnerfirmen:

KMS WTC FAKS KNS
TKN KKW Reka
KKG KNS NEFtv